„Piratenschiff“ – Abenteuerinsel auf unserem Außengelände

140 Kinder und Jugendliche brauchen Platz zum Spielen und Toben. Beliebte Plätze auf unserem Heimgelände sind hier der Abenteuerspielplatz, der Fußballplatz und der Spielplatz. Letzterer ist in die Jahre gekommen und dringend sanierungsbedürftig.

Gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Kollegen wurde überlegt und geplant. Herausgekommen ist der Traumspielplatz – eine Abenteuerinsel dessen Herzstück ein Piratenschiff sein soll.

Auf dieser Abenteuerinsel wünschen sich die Älteren einen Kletterfelsen und Hängematten zum Chillen, für die Jüngeren soll ein Matschhang, Kletter- und Balanciermöglichkeiten und ein Rollenspielbereich entstehen. Mitarbeiter und Eltern wünschen sich Picknickplätze und eine Lagerfeuerstelle.

Ein solcher Traumspielplatz kostet sehr viel Geld und ist aus dem laufenden Budget nicht zu bauen. Ein eigens gegründeter Arbeitskreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, bis zum Sommer 2020 den nötigen Geldbetrag zu akquirieren und Freunde, Stifter und Förderer für dieses Projekt zu gewinnen.

Wollen Sie ein Förderer dieses Projekts werden?

Für dieses Projekt spenden.