Aktuelles

Schwester Maria Lucia Barbier seit dem 1.1.2018 in der »kleinen Pauline«

Liebe Mitarbeiterinnen und liebe Mitarbeiter!Da mich viele von Ihnen vom Sehen kennen, ich ab Januar nun auch »offizielle« Mitarbeiterin der Pauline GmbH bin, möchte ich etwas von mir erzählen: Mein Name ist Schwester Maria Lucia Barbier und ich wurde am 4. Oktober 1963 in Meschede im Sauerland geboren, wo ich bis zur mittleren Reife zur Schule ging. Nach einem freiwilligen sozialen Jahr …

Lesen Sie mehr

Klaus Regber… mach‘ et jot!

Den Tag herbeigesehnt haben wir wirklich alle nicht… den Tag, an dem wir mit Klaus Regber Abschied feiern. Am 20.1.2018 aber war es soweit. Klaus Regbers letzter Arbeitstag stand kurz bevor. Über 40 Jahre lang hat er im Kinderheim gewirkt und dabei sehr viel bewirkt. Mit Haut und Haaren hat er sich zuerst als Gruppenleiter, dann als Erziehungsleiter und später als stellvertretender Heimleiter …

Lesen Sie mehr

Erster Kochkurs in der »Paulinenküche«

Am Freitag dem 10. November fand in unserer »Paulinenküche« der erste Kochkurs zum Thema Saucen statt. Die Idee zu dieser Aktion wurde in einem Gespräch zwischen Erziehungsleiter Hermann Kemp und mir geboren. Herr Kemp war es leid, Tütensaucen zu kochen.Innerhalb kurzer Zeit fanden sich jede Menge Kollegen, die an diesem Thema genauso viel Interesse hatten. So kam es, dass am letzten …

Lesen Sie mehr

Pauline goes Mari(J)thon

So ein sportliches Kollegium! Mit gleich vier Staffeln beteiligte sich die Pauline am diesjährigen Kölner Marathon.Zu viert geteilt waren die Strecke von rund 42 Kilometern gut zu meistern. Und einen großen Spaß machte es obendrein!Natürlich wurde das Ereignis und das bei allen durchweg gute Ergebnis in einem Kölner Brauhaus zum Abschluss noch ausgiebig gefeiert!Klar ist: 2018 heißt es …

Lesen Sie mehr

Paulinengruppe in Wien

Vom 14. bis 17. September fuhren 21 Kollegen nach Wien.Die sogenannte Paulinengruppe trifft sich mehrmals im Jahr außerhalb des Dienstes und setzt sich mit den Werten und Leitgedanken Pauline von Mallinckrodts auseinander.In regelmäßigen Abständen bereist die Gruppe auch Städte, die in einem Zusammenhang mit der Ordensgründerin stehen. In diesem Jahr hatte sich die Gruppe als Reiseziel Wien …

Lesen Sie mehr