Jubiläums-Nikolaus-Bouldercup

Veröffentlicht am 17. December 2019 | Themen: Erlebnispädagogik, Nikolaus, Sport

Der „Jubiläums-Nikolaus-Bouldercup“ im Raphaelshaus fand am Samstag, den 7. Dezember 2019 zum 20. Mal in Dormagen statt. Wie jedes Jahr war er unser Highlight zum Jahresabschluss.

Es trafen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um sich beim „Bouldern“, dem Klettern ohne Seilsicherung in Absprunghöhe, zu messen.

In diesem Jahr waren es wieder über 130 Kinder und Jugendliche, aufgeteilt auf 28 Teams aus ganz Deutschland (Aachen, Bonn, Landau und viele mehr), die mit ihren Pädagogen zum Wettkampf angereist waren. Ein Team bestand jeweils aus 4 Kids/Jugendlichen und einem Pädagogen.

Bedingt durch die hohe Teilnehmerzahl, kreierte die erlebnispädagogische Abteilung des Raphaelshauses über 150 frisch geschraubte „Boulderprobleme“, die darauf warteten gelöst zu werden.

Dabei sammelten sowohl die einzelnen Athleten als auch die Teams jede Menge Wettkampfpunkte und bewiesen Teamgeist und Durchhaltevermögen.

Nach über acht Stunden Wettkampfzeit, schmerzenden Fingern, mentaler Verzweiflung und engen Kletterschuhen versuchten viele Boulderer auch noch in der letzten Minute entscheidende Punkte für den Weg aufs Treppchen zu ergattern.

Gebouldert wurde sowohl in der Boulderhalle als auch in zwei Wohngruppen und draußen am nassen Boulderfelsen. Alle Teilnehmer zeigten großartige Leistungen und kamen am Ende des Tages an ihre Grenzen.

In allen Wettkampfklassen gelang es unseren Kindern und Jugendlichen, Plätze auf dem Treppchen zu erreichen und einige der begehrten Pokale mit nach Hause zu nehmen:  

Wettkampfklasse Schülerinnen:

  1.     Platz: Vivien
  2.     Platz: Eva
  3.     -
  4.     Platz: Samira

Wettkampfklasse jugendliche Jungen ab 12:

  1.     Platz: Sebastian

In der wichtigsten aller Wertungsklasse, der Teamwertung erreichten wir einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung.

Unser herzlichster Dank gilt Altan Yükler, dem Inhaber der Kletterhalle „CityFit-Vertikal“ aus Spich, in der wir kostenlos für den diesjährigen „Nikolaus-Bouldercup“ trainieren dürften.

 

Mit sportlichem Gruß

Matthias Kemp
(Erlebnispädagoge)  

 

Mehr über die Kletterhalle in Spich findet Ihr hier.