Die Motorradnikoläuse zum 20. Mal in der Pauline

Veröffentlicht am 21. December 2016 | Themen: Nikolaus, Spende

Seit nunmehr 20 Jahren kommen die Motorradnikoläuse am 2. Adventswochenende zu Besuch ins Kinderheim.

Hierbei handelt es sich um eine wirklich erstaunliche Truppe begeisterter Biker. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verkleiden sie sich als Nikoläuse und schwingen sich auf herrlich geschmückte Motorräder. Ein prachtvolles Bild ist es, wenn die ca. 20 Mann starke Truppe auf das Kinderheimgelände fährt. Die Nikoläuse werden von den Kindern und Jugendlichen immer schon sehnsüchtig erwartet.

Im Gepäck bzw. im Beiwagen bringen die Nikoläuse viele kleine und große Geschenke mit. Jedes Kind bekommt einen Nikolaus oder eine andere Süßigkeit. Herr Müller, Organisator der Aktion, hatte dieses Jahr auch zwei nigelnagelneue Fahrräder für die Kinder dabei.

Eine tolle Aktion, für die wir uns herzlich bedanken. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr:)!