Fortbildungen im Kinderheim Pauline von Mallinckrodt

Sicherheitsunterweisung

Einmal pro Jahr werden alle Mitarbeiter durch die Heimleitung und den Betriebsarzt in der Sicherheit unterwiesen. 

Erste-Hilfe Kurse, Erste-Hilfe am Kleinkind/Reanimation am Kleinkind

Alle Pädagogen nehmen regelmäßig an den Fortbildungsangeboten zur Ersten-Hilfe teil. Die Pädagogen der Gruppen, in denen Kleinstkinder untergebracht werden können, werden zusätzlich jährlich in Erster-Hilfe am Kleinkind und Reanimation am Kleinkind durch Dr. Ehrchen von der Asklepios Kinderklinik in St. Augustin geschult.

Hebammenschulung

Alle Pädagogen, die mit Kleinstkindern zusammen arbeiten, wurden im Jahr 2010 in der Pflege von Kleinstkindern durch die Familienhebamme Ina Spring geschult. Ein Standard für das Kinderheim wurde im Laufe der Fortbildung erarbeitet und festgelegt.

Go straight – Methodenkompetenztraining

Das Methodenkompetenztraining wurde mit allen Pädagogen der Einrichtung durch die win to win GmbH im Jahr 2011 durchgeführt. Ziel des Trainings war die Weiterentwicklung  einer gewaltfreien, standhaften und wertschätzenden Pädagogik. Krisenkommunikation, Konfliktmanagement und Deeskalation stehen im Vordergrund.

Das Mitarbeitergespräch

Im Jahr 2010 wurde das regelmäßige Mitarbeitergespräch als optionales Angebot für alle Mitarbeiter eingeführt. Dazu gab es für die Gesprächsführer eine spezielle ausführliche Fortbildung durch Christiane Brockerhoff, Trainerin und Beraterin für Non-Profit Unternehmen. Diese Fortbildung wurde im Jahr 2012 aufgefrischt.

Bundesweite Fortbildungsoffensive zur Verhinderung sexualisierter Gewalt

Von 2011–2012 nahmen alle Erziehungsleiter, Gruppenleiter und Pädagogen der Jugendgruppen an der bundesweiten Fortbildungsoffensive zur „Stärkung der Handlungsfähigkeit (Prävention und Intervention) von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendhilfe zur Verhinderung sexualisierter Gewalt“ teil. In 10 Seminartagen setzten sie sich intensiv mit Präventions- und Interventionsstrategien zur Verhinderung sexualisierter Gewalt im Kinderheim Pauline von Mallinckrodt auseinander. Gemeinsam wurde ein sexualpädagogisches Konzept für die Einrichtung entwickelt.