Begleitung der Familien bei Rückführung/Vermittlung in Pflegefamilie

Angebotsform

bedarfsgerechte Hilfeform, die im Hilfeplangespräch individuell abgesprochen wird und sich von der Grundleistung abhebt

Zielgruppe

  • Familien, die eine positive Entwicklung genommen und sich für eine gemeinsame Perspektive entschieden haben.
  • Familien, die die Kinderschutzthemen aureichend bearbeitet haben und bei denen Kooperationsbereitschaft besteht Hilfe anzunehmen.
  • Kinder, für die eine Rückführung in die Ursprungsfamilie ausgeschlossen wurde und für die die Perspektive Pflegefamilie erarbeitet wurde.

Betreuungsdichte/Mitarbeiterqualifikation

pädagogische Fachkräfte (z.B. Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Sozialarbeiter, Erzieher)

Begleitung der Familien bei Rückführung/Vermittlung in Pflegefamilie

Ansprechpartner